Erster Ligawettkampf der Leistungsturnerinnen

Nach gut 1,5 Jahren Pause durften unsere Leistungsturnerinnen am Samstag, den 30.10.2021 Ihren wieder an einem Wettkampf teilnehmen. Zum allerersten Mal traten wir mit der Mannschaft bei einem Ligawettkampf in der Leistungsklasse 3 an. Hier durften sich die Mädchen mit einigen vorgegebenen Anforderungen ihre eigenen, individuellen Übungen mit ihren Lieblingsteilen zusammenstellen. Bei allen Beteiligten war die Aufregung nach einer langen Pause groß. So ließ es sich leider auch nicht vermeiden, dass einige unserer Turnerinnen gleich das erste Gerät, den Balken, ein paar Mal verlassen mussten. An den kommenden Geräten konnte die Mannschaft jedoch souveräne Übungen abliefern und war schnell wieder im Wettkampfgeschehen drinnen. Am Ende des Tages konnten sich die Mädchen einen guten 8. Platz sichern. Die Freude an dem neu ausprobierten Wettkampf war groß und auch im nächsten Jahr werden wir wieder dabei sein.

Oben: Marlene Schölermann, Marie Lulu Graeber (v.l.) Mitte: Nele Wrage, Leonie Peters, Lina Ekat, Sonja Mahncke (v.l.)
Unten: Luisa Mommsen

Mandy Maschmann