Norddeutscher Pokal am 07.09. in Hamburg-Bergedorf und Dänische Meisterschaft am 26.10. in Sonderburg

Sehr kurzfristig hatten sich Felicia Bader und Steffi Bockmann entschieden am Norddeutschen Pokal teilzunehmen. Es waren 158 Wettkämpfer für das Geradeturnen angemeldet, eine sehr große Anzahl. Der ausrichtende Verein, die TSG Bergedorf, hatte alles gut im Griff und genügend hilfreiche Hände, um dies alles in der Halle zu schaffen.

Ergebnisse:

PlatzierungNamePunkteAltersklasseDisziplin
1.Steffi Bockmann7,20AK L 30 +Gerade
2.Felicia Bader6,00AK L 17/18+Spirale
3.Felicia Bader5,10AK L 17/18+Sprung
9.Felicia Bader2,55AK L 17/18+Gerade

Dann lockte die Dänische Meisterschaft in Sonderburg.

Aus zeitlichen Gründen war es nur Steffi Bockmann möglich daran teilzunehmen. 55 Sportler traten an, ein harmonischer Wettkampf folgte. Am Ende gab es herrliche Pokale für die Erstplatzierten. Steffi turnte eine sehr gut vorgetragene Kür und wurde belohnt, mit Platz 1 und einem Pokal. Zuhause wartete der Sohn auf die Übernahme des Pokals!

Dänische Pokale für die Meisterschaft

Ergebnisse:

PlatzierungNamePunkteAltersklasseDisziplin
1.Steffi Bockmann8,55AK L 19 – 29Gerade

Am 10.11. wird Felicia Bader am Deutschland-Cup (Landessieger der jeweiligen Altersklassen turnen bundesweit gegeneinander) in Bielefeld starten.

Dagmar Henningsen