Nikolausturnen

Alle Jahre wieder zum Abschluss des Jahres richteten wir am 30.11.2019 das Nikolausturnen für den Kreisturnverband Pinneberg aus. Dieses Jahr sind wir mit insgesamt 19 Teilnehmerinnen an den Start gegangen. Das Nikolausturnen eignet sich super dazu, auch mal neue Übungen auszuprobieren, da auf dem Balken mit Verbreiterung und am Sprung mit Trampolin geturnt wird. Am Ende des Tages konnte sich Mette Rafael im Jahrgang 2012 den ersten Platz sichern. Im Jahrgang 2009 erturnte sich Marie-Lulu Graeber den dritten Platz, genau wie Sonja Mahncke im Jahrgang 2003. Lina Ekat holte sich im Jahrgang 2005 den zweiten Platz und im Jahrgang 2006 gab es sogar einen Doppelsieg für den TVM, mit Luisa Mommsen (Platz 2) und Elisa Weinberg (Platz 1).

Weiterlesen

Kreismeistertitel für Moorreger Turnerin

Am 07. September fanden in Haseldorf die Kreismeisterschaften für den Nachwuchs in den Jahrgängen 2011 – 2013 statt. Bei diesem Einzelwettkampf gingen wir mit drei Turnerinnen an den Start. An den Geräten Sprung, Reck, Balken, Boden mussten die Mädchen ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende des Tages konnte sich Mette Rafael mit souverän geturnten Übungen durchsetzen und somit im Jahrgang 2012 den Kreismeistertitel sichern. Leni Bielfeldt erturnte sich im Jahrgang 2011 einen sehr guten dritten Platz.

Weiterlesen

Medaillenregen für unsere Leistungsturnerinnen

Am 25.05.2019 fanden in Schenefeld die Kreisbestenwettkämpfe und Kreismeisterschaften statt.
Bei den Kreisbestenwettkämpfen am Vormittag starteten wir mit insgesamt 6 Turnerinnen in den Jahrgängen 2003 – 2012. Aufgrund ihrer guten Leistung konnten sich alle sechs Mädchen einen Podestplatz sichern und wurden mit einer Medaille belohnt.

Weiterlesen

1. Nord-Ostsee-Pokal – Großhansdorf

Wir haben unsere jüngsten Wettkampfkinder mitgenommen, sie starteten in der AK 11/12. Cathy und Sophie haben in der Spirale und im Sprung weitere Abzeichen erturnt, einiges klappte ohne viel Üben auf Anhieb. Da war die Freude groß. Helen konnte auch ihr Abzeichenheft vervollständigen, bei ihr fehlt nicht mehr viel und alles ist komplett. Bei den Abzeichen geht es darum die Turnerinnen an die Disziplinen Spirale und Sprung heranzuführen und es werden viele Übungen aus dem Turnen gefordert. Alle drei Aktiven turnten ihre Übungen im Geradeturnen souverän und waren mit ihren Darbietungen zufrieden.

Weiterlesen

Abzeichenabnahme – die Erste!

Was ist das werden viele fragen. Zur Nachwuchsgewinnung hat sich die Bundestrainerin Katja etwas einfallen lassen.
Alle Turner und Turnerinnen bis incl. 12 Jahren müssen Abzeichen in Sprung und Spirale zeigen. Dies sind für die beiden Disziplinen hinführende Übungen, die den Einstieg erleichtern sollen.
8 Mädchen haben sich am Samstag in die Halle gestellt und viele Abzeichen in Sprung und Spirale errungen. Einige sind über sich hinausgewachsen und konnten noch mehr abrufen als beim Training.
Wie wunderbar ist das bitte!!! Alle haben sich so angestrengt, es war schön zu sehen. Die Kampfrichter Madeleine und Thorsten aus Brande-Hörnerkirchen, die zu uns gekommen waren, prüften genau, ob die Anforderungen mit dem Gezeigten überein stimmten, manchmal musste die Übung wiederholt werden, aber immer zum Erfolg des Aktiven.

Weiterlesen